Chronik

Anfang 50er Jahre: Im Sommerhalbjahr erstmals Vorschulkindbetreuung im Pfarrhaus mit Hof und Garten
1954: Im Winterhalbjahr im Rathaussaal Kindergartenbetrieb mit neuer Erstausstattung; reger Besuch von Kindern aus Nachbargemeinden
1967: Umzug in das alte Schulhaus (jetzt Kirchengemeindehaus) an der Ringstraße 13 mit bis zu 60 Kindern, die z. T. in Halbtagsgruppen betreut wurden
1994: Jubiläum 40 Jahre Kindergarten Gollhofen
November 1997: Einweihung und Umzug in den 2-gruppigen neuen Kindergarten „An der Linde 1“
Seit Sept. 1999: Betreuung über Mittag mit Mittagessenerwärmung möglich
November 2000: Aufnahme von Kinder mit Behinderung und von Behinderung bedrohten Kindern
Betreuung in Form von Einzelintegration
September 2002: Aufnahme von Schulkindern der 1. Klasse und von Kindern unter drei Jahren
Juni 2005: Jubiläum 50 Jahre Evang. Kindergarten St. Johannis
September 2009: Eröffnung einer Kleinkindgruppe „Bambini“ im Turnraum
Dezember 2009: Einweihung des Anbaus für Kinder ab dem 9. Lebensmonat
September 2013: Schulkindbetreuung 1. - 4. Klasse

September 2018:         Schulkinder werden in das Gemeindehaus in Gollhofen ausgelagert